You are here: Home > Zahnersatz News > Goldzähne und Verdienst

Goldzähne in Bremen

Früher war es üblich das viele Menschen ihren Zahnersatz aus Gold fertigen ließen. Das Metall ist eines der am besten Erforschten aus dem Gebiet des Zahnersatzes. Es ist stabil, arm an Risiken durch Unverträglichkeiten und gilt als beständig. Doch immer weniger Menschen entscheiden sich für das Zahngold. Der Grund: Der Goldpreis hat sich in den letzten Jahren verdreifacht. Derzeit haben wir Mehrkosten von bis zu 40 Euro pro Krone zu verzeichnen.

Seit Jahresbeginn vor allem fällt auf das Gold nicht mehr gewünscht wird. Erkennen lässt sich das durch die Zahlen von Krankenkassen und Zahnärzten. Das Geld wird gespart und in billigere Kronen und Ähnliches investiert. Doch nicht nur das. Goldhändler melden das immer mehr Leute ihr Zahngold verkaufen. Grade ältere Menschen, die nicht mehr gut über die Runden kommen mit Rente oder Arbeitslose verkaufen ihr Zahngold.

Es wird alles zu Geld gemacht. Sogar die Goldzähne von Oma und Opa, wenn sie das Zeitliche segnen. Im ersten Moment klingt das erschreckend aber in Zeiten von Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit zählt das Geld, das man für das Zahngold bekommt, durchaus. Für eine Krone ist mit einem guten soliden Goldanteil sind je nach Tageskurs und Händler durchaus 15 bis 20 Euro, die im Geldbeutel landen.

Manche Zahnärzte machen das Angebot, wenn sie eine alte Zahnfüllung ersetzen, das Zahngold zu behalten. Das dadurch gesammelte Geld geht an Stiftungen und Hilfsorganisationen. Eine schöne Idee, die viele Patienten gerne mitmachen. Einschlägige Seiten im Internet zeigen immer den aktuellen Goldtagespreis und bieten sogar versandkostenfreie Umschläge und Taschen an. Schicken Sie ihr Gold dahin wird es geschätzt und nach dem Tagespreis bekommen Sie ihr Geld. Aber achten Sie bitte auf seriöse Anbieter. Wenn Sie Ihr altes Zahngold verkaufen möchten Informieren Sie sich bei mehreren Anbietern denn die Preisunterschiede sind enorm. Finger weg von Firmen, die für das Schätzen des Goldes eine Gebühr verlangen. Dieses sind meist Abzocker.

Auch der Schmuckhändler Ihres Vertrauens kann ihnen sicherlich Angaben über den Wert des Goldes machen und Ihnen einen vernünftigen Verdienst dafür bieten. Doch trotz der hohen Goldpreise sei gesagt: Schauen Sie erst einmal ob eine Goldfüllung oder eine Goldkrone nicht doch das Richtige für Sie und damit die Mehrkosten wert sind. Ihr Zahnarzt wird sicherlich beratend tätig werden und Ihnen mit Informationen zur Seite stehen.

Weitere Informationen zum Thema Zahnersatz Bremen:

  • Die Teleskopprothese
  • Zahnärztlicher Notdienst
  • Bleaching
  • Zahnästhetik
  • Kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern
    • Digg
    • Del.icio.us
    • StumbleUpon
    • Reddit
    • Twitter
    • RSS

    Leave a Reply